Wir SIND demokratisch

Nach unten

Wir SIND demokratisch

Beitrag von Peter am Mi Sep 27, 2017 12:12 am

Auf dem fcbforum.ch hat der User "Pro Sportchef bim FCB" den sehr richtigen Einwand gebracht:

Pro Sprtchef bim FCB schrieb:Das FCB Forum ist aber keine Demokratie.

http://www.fcbforum.ch/forum/showthread.php?34929-Terror-Thread&p=1642988&viewfull=1#post1642988

und ein schönes Bild vom Nordkoreanischen Diktator gebracht.

Dazu meine klare Aussage als Mitbegründer dieses Forums: WIR sind demokratisch. Bei uns wird niemand gesperrt aufgrund einer politischen Meinung, und auch sonst nicht, und schon gar nicht ohne Vorwarnung. Wir halten die Meinungsfreiheit hoch.

Also, einfach hierherkommen und frei diskutieren - und wir reden hier nicht über darüber, dass der Admin einen erhöhten Aufwand hat oder was auch immer - wir moderieren gerne.

Und zu diesem Einwand:

jay schrieb:zerst machtr e protest-forum uf woner ständig do inne vrlinkt, denn git er vor e paar mönet grossartig bekannt, dass er sich do vrabschiedet, und jetzt, woner gsperrt isch, macht er e stelligsnahm.. e stelligsnahm!!
gits e livestream vo dr PK?

grosses kino

Grosses Kino? Nein, einfach jemand, der seine Meinung äussert - und wenn er es in dem einen Forum nicht machen kann, dann macht er es eben hier. Ein absolut gutes, basisdemokratisches Recht. Und obendrein den Vornamen unseres Captains hat, an Symbolik nicht zu übertreffen.

Es ist einfach Zeit, dass der Arroganz der Macht ein Gegengewicht geboten wird. Nicht mehr, und nicht weniger.

Auch amüsant das Argument, der Admin kann machen was er will. Wie würden entsprechende Leute reagieren, wenn Bernhard Burgener einfach Leuten ein Stadionverbot erteilt, weil sie sagen, was ihm nicht in den Kram passt? Etwa dem Eric Sarrasin, der einen kritischen Artikel in der BaZ veröffentlicht hat? Oder ein paar Raubauken der MK? Och ja, da würde sich ein Sturm der Entrüstung ausbreiten...

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wir SIND demokratisch

Beitrag von Peter am Mi Sep 27, 2017 12:47 am

Und dann zu diesem Post:

badandugly schrieb:...was aber nichts mit der diskutierten Sperre zu tun hat. Es geht um die Massstäbe für eine Sperre hier drin, Marek ist bloss das aktuellste Beispiel. Diese Massstäbe scheinen doch recht willkürlich, zumindest was unseren Info-Stand betrifft. Vielleicht gab es im Hintergrund doch echt Zoff, das wissen wir nicht und können das daher nicht in unsere Überlegungen miteinbeziehen. Es geht um Grundsätze, Du beschreibst Nebenschauplätze.

Genau. Es sind willkürliche Sperren, die uns schon lange stören, und das schon seit langem, lange bevor wir Marek kennengelernt haben. Und nein, nach unseren Kenntnisse gibt es eben kein Zoff im Hintergrund, sondern es macht einfach eines schönen Tages peng, und der User ist gesperrt.

Nicht ganz verstehen wir die Äusserung, man können ja mit neuem Nick wieder von vorn beginnen. Das ist ja eigentlich nicht so sinnvoll. Wenn unser Captain vom Feld gestellt wird, weil er, zugegebener Massen, etwas doof sich vom  Feld stellen liess, gegen Lausanne (fairerweise muss man sagen, sein erst zweiter Feldverweis, dass er beim FCB ist, nach Salzburg). ja, dann wird er für ein Spiel gesperrt, kann dann aber wiederkommen und muss nicht einen neuen Namen annehmen.

Also, entweder, jemand hat sich soviel zu Schulden kommen lassen, dass er gesperrt wird, aber vielleicht nur für eine gewisse Zeit, und das ja auch erst nach Verwarnung, aber dann doch unter seiner alten Identität, aber unter klarem Hinweis auf seinen Regelverstoss. Alles andere ist nicht sinnvoll.

Und eines ist auch klar: Wenn jemand die Gründe für eine Sperre erfahren will, geben wir sie transparent bekannt - und schweigen nicht einfach, wie es der Admin vom fcbforum.ch macht.

Und klar ist auch das Vorgehen: Verwarnt wird erst Mal via PN - wir machen keine plakativen Verwarnungen, wollen niemanden unnötig blossstellen. Die zweite Verwarnung geschieht dann allerdings schon öffentlich - und erst danach wird gesperrt, aber dann nur temporär. Erst dann wird auf Dauer gesperrt.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wir SIND demokratisch

Beitrag von Admin am Sa Sep 30, 2017 8:09 pm

Auch von meiner Seite dazu ein klares Statement: Wir wollen hier engagierte User. Wir sind nicht der Meinung, nur weil die Domain einem von uns gehört, können wir machen, was wir wollen.

Wir sehen uns der Allgemeinheit der FCB Fanschaft verpflichtet, und das verbietet uns arrogantes Verhalten, wie es im anderen Forum üblich ist.

Wir sind Fans, die für die Fans da sind - für den FCB und seinen Erfolg.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wir SIND demokratisch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten