CL 5. Runde FCB - Manchester United

Nach unten

CL 5. Runde FCB - Manchester United

Beitrag von Marek am Mi Nov 22, 2017 11:14 pm

Tja, unser FCB bietet dieses Jahr ein Wechselbad der Gefühle wie schon lange nicht mehr. Insofern greift das neue Konzept, dem ich kritisch gegenüberstand, aufs volle.

Schon am Wochenende gegen Sion eine schwache erste Halbzeit, und dann eine wunderbare zweite Halbzeit, wo aus einem 0:1 ein 5:1 wurde und YB wenigsten ein paar Tore in der Differenz wieder gut gemacht wurden.

Und nun das. Wieder einmal eine night to remember, auch wenn der Mist noch nicht geführt ist, das Achtelfinale noch nicht im Trockenen, wohl aber tolle 9 Punkte, die dem Koeffizient ebenso gut tun wie der FCB Kasse die UEFA Prämien. Aber das wichtigste zweifellos die Emotionen den Fans, die so einmal mehr aufs volle befriedigt werden.

In der ersten Halbzeit dominierte ManU fast nach Belieben. Ein Grosschance vereitelte Tomáš Vaclík, eine weitere Manuel Akanji auf der Linie, dann die Latte und einmal der Pfosten. Ein 0:0 hätte man sicher unterschrieben, ein Punkt ist ja auch was gegen diesen Gegner, selbst wenn es in der Endabrechnung nicht reichen müsste. Auch das hätte was für den Koeffizienten und für die FCB Kasse gebracht.

Dann kam die entscheidende Phase, nämlich die Pause, wo offenbar Raphael Wicky die richtigen Worte fand und Jose Mourinho stattdessen Selfies mit Fans machte (was wohl etwas böse formuliert ist, aber diesem doch etwas arroganten Trainer darf man das schon genüsslich an den Kopf werfen).

Zwar kam ManU gleich nach der Pause gleich nochmal zu einer Chance, aber dann schaltete man doch zurück, ein Punkt hätte für den Gruppensieg gereicht. Der FCB kam immer besser ins Spiel und hatte auch seine Chancen.

Für mich eine spezielle Situation gegen Schluss, mein Livestream gab den Geist auf und bevor ich einen neuen aktivieren konnte, glaubte ich meinen Augen nicht: Es stand 1:0 für den FCB. Und dabei blieb es dann auch.

Sicher, alle Siege, die der FCB einfuhr, waren gegen Gegner, die wie Benfica oder CSKA von ihrer Bestform weit entfernt waren und ein ManU, das seine drückende Überlegenheit nicht genutzt hat und schliesslich die Sache unterschätzt hat.

Wie auch immer, das schmälert nicht die tolle Leistung unserer Mannschaft und des Trainers, und schon gar nicht unsere Freude.

Das europäische Überwintern war schon vor dem Spiel gesichert, da Benfica in Moskau verlor, das Achtelfinale können wir in Lissabon mit einem Sieg aus eigener Kraft erreichen, aber es ist zu hoffen, dass ManU seinen Gruppensieg wird sichern wollen und CSKA zu Hause schlagen wird, letzteren werden zwei Stammspieler wegen zweier gelber Karten fehlen.

Wie auch immer, schon jetzt eine tolle Kampange.

Marek

Anzahl der Beiträge : 111
Punkte : 163
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 5. Runde FCB - Manchester United

Beitrag von Peter am Do Nov 23, 2017 12:24 am

Dem kann man sich nur anschliessen. Natürlich wäre die EL in dieser Phase ein Dämpfer, aber seine wir doch ehrlich - nach der Auslosung und der harzigen Saisonstart hoffte ich, man hole wenigstens einen Punkt. Und nun das.

Hoffen wir, dass Man U auf Old Trafford die Scharte auswetzen will und ZSKA bezwingt. Dann spielt es keine Rolle, was wir in Lissabon machen.

Aber ich gebe dir recht - egal. Tolle Sache, so oder so. Fraglich auch, was Benfica macht, ob die das Spiel abhaken und sich auf die nationalen Wettbewerbe konzentrieren oder ob sie um die Ehre spielen, wenigstens einen Sieg oder Punkt haben möchten.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 258
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 5. Runde FCB - Manchester United

Beitrag von Admin am Do Nov 23, 2017 12:37 am

Marek schrieb:Das europäische Überwintern war schon vor dem Spiel gesichert, da Benfica in Moskau verlor, das Achtelfinale können wir in Lissabon mit einem Sieg aus eigener Kraft erreichen, aber es ist zu hoffen, dass ManU seinen Gruppensieg wird sichern wollen und CSKA zu Hause schlagen wird, letzteren werden zwei Stammspieler wegen zweier gelber Karten fehlen.

Wie auch immer, schon jetzt eine tolle Kampange.

Leider stimmt das nicht ganz, wenn ZSKA bei ManU gewinnt, und der FCB auch, haben alle drei Mannschaften zwölf Punkte und dann greift die kleine Tabelle. Dann haben wir mit 4:5 eine passive Bilanz, mit einem 3:0 kommen die Russen auf ein 6:7, ManU auf 7:5 und da müssten wir mit der EL vorlieb nehmen. Aber ich hoffe, dass ManU zu Hause Vollgas gibt und gewinnt.

Es bleibt also spannend, aber auch stimme zu, wer hätte das gedacht: Einen kenne ich - Marco Streller Very Happy


Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: CL 5. Runde FCB - Manchester United

Beitrag von Hanswasheiri am Do Nov 23, 2017 11:53 pm

Auch ich schliesse mich hier an, ein toller Abend. Schaut man, was YB international macht, dann muss man einfach sagen: Wir können scheinbar machen was wir wollen, international bleiben wir die klare Nr. 1 der Schweiz.

Hanswasheiri

Anzahl der Beiträge : 32
Punkte : 47
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 5. Runde FCB - Manchester United

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten