CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Nach unten

CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Peter am Mi Nov 30, 2016 2:57 pm

Am Dienstag steht das wichtigste, weil letzte und entscheidende Spiel dieses Herbstes auf dem Programm.

Die Ausgangslage ist einiger Massen verzwickt - in eigener Hand hat der FCB es nicht mehr, den dritten Platz zu erreichen. Er muss das bessere Resultat erreichen als Razgrad in Paris. PSG hat dabei ein eigenes Interesse, die Partie zu gewinnen, da sie es in eigener Hand haben, den 1. Gruppenplatz fest zu machen. Diesen Umstand kennt natürlich Arsenal und könnte von vorneherein der Partie in Basel eine geringere Gewichtung geben. Aber selbst wenn sie mit einer B-Mannschaft kommen, muss das nicht viel heissen. Gerade die Ersatzspieler könnten motivierter sein, weil sie sich für einen Stammplatz empfehlen wollen. Und die Qualität ist auch dann keine geringe.

Es ist also vieles möglich. Ob man einfach auf ein Unentschieden setzt und auf Konter, das wäre naheliegend. Gegen Razgrad hat man gegen Hinten nichts zugelassen.

Erfreulich ist in jedem Fall, dass das Stadion fast schon ausverkauft ist. Das ist wirtschaftlich gut und das ist erfreulich, dass das Publikum den FCB nicht aufgegeben hat. Hoffentlich trägt die Ambiance zu einem Erfolg bei.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Admin am Mi Nov 30, 2016 11:25 pm

Wie ist eigentlich die Form von Arsenal? Verfolgt das jemand? Die sollen in London gegen PSG nicht so gut gespielt haben.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Panzerknacker am Mi Nov 30, 2016 11:57 pm

Im Liga Cup "sang und klanglos" mit einer B-Mannschaft ausgeschieden - gegen Southampton. Also doch, sollte uns Mut geben - wenn sie denn mit der B-Mannschaft antreten.

In der Liga sonst gut, nur drei Punkte Rückstand auf den Ersten. Das ist ideal, die können kein Ligaspiel auslassen. Wir dagegen schon.
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 31
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 14.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Admin am So Dez 04, 2016 1:06 pm

Ein interessanter Artikel in der Sonntags Zeitung zur Aussicht, dass Arsenal kommt und das das wichtigste Spiel der Saison ist - http://joggeli.ch/presseschau?id=35790-Hurra_die_Briten_kommen.

Der Artikel erwähnt alle Heimtriumphe gegen britische Mannschaften, angefangen mit dem legendären Sieg gegen Celtic. Ausgelassen wurde lediglich das 2:0 gegen Middlesborough 2006, das allerdings im Rückspiel mit 1:4 verloren ging.

Um den Artikel zu vervollständigen, seien die Heimniederlagen gegen englische Teams noch angefügt: Ein 1:3 gegen ManU 2002, 2:3 gegen Newcastle 2003 und ein 2:3 gegen Fulham 2009 und ein 1:2 im Halbfinal gegen Chelsea im Frühjahr 2013. Unter dem Strich bleibt aber eine positive Heimbilanz, vor allem der letzten Jahre - das legendäre 2:1 gegen ManU 2011, das 2:2 gegen Tottenham 2013, das 1:0 gegen Chelsea im Herbst 2013 und das 1:0 gegen Liverpool 2014.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Quo am So Dez 04, 2016 7:54 pm

Nach dem gestrigen Spiel gegen YB fällt es mir schwer, an einen Exploit gegen Arsenal zu glauben. Wenn ich so unser Team durchgehe, fällt mir Folgendes auf:
Vaclik: hatte gestern sicher nicht seinen besten Tag, er macht mri allerdings keine Sorgen. Was ich mir von ihm noch wünschen würde, dass er es auch einmal schafft, mit einem schnellen (und präzisen!) Auskick oder Abwurf einen Konter einzuleiten.
Lang: hatte gestern ebenfalls keinen guten Tag mit nur einer guten Flanke - aber auch ihm traue ich zu, dass er am Dienstag wieder stark spielen wird.
Suchy: für mich das "Sorgenkind" dieser Saison. Er wirkt auf mich extrem langsam, und zwar nicht nur physisch, sondern auch geistig (im Erfassen einer Spielsituation).
Balanta: defensiv sehr zweikampfstark, aber seine Spielauslösung ist sehr mangelhaft.
Traoré: spielte gestern nicht, aber da Riveros für die CL nicht gemeldet ist, ist damit zu rechnen, dass er gegen Arsenal spielen wird. Obwohl er somit frisch sein sollte, habe ich grosse Bedenken, was seine Defensivleistung angeht...
Xhaka: sicher ein wertvoller Spieler, was die Balleroberung betrifft. Nur wäre es halt auch schön, wenn er damit mal was anderes als nur den Rück- oder Querpass anfangen könnte.
Zuffi: müsste für mich den Ball mehr fordfern, da er das Zeug dazu hat, einen spielöffnenden Pass zu spielen.
Bjarnason: verliert für mich viel zu viele Bälle und ich hoffe, dass an seiner Stelle Elyounoussi spielen wird!
Steffen: sein Einsatz ist vorbildlich! Ich hoffe, dass er dafür auch wieder mal mit einem Treffer belohnt wird!
Delgado: glänzt für mich leider fast nur in Spielen gegen klar schwächere Teams. Dass er gestern trotz oft gewährter Zeit und Raum nicht mehr herausholte, war für mich enttäuschend. Ausserdem hat er klar gezeigt, dass seine Kraft definitiv nicht mehr für 90' ausreicht.
Doumbia: versuchte immer mal wieder Pressing zu spielen, doch als die anderen (v.a. Bjarnason!) nicht mitzogen, resignierte er sehr früh. Machte aus den wenigen Bällen, die er erhielt, nicht viel.

Mein Tipp an UF: Xhaka anstelle von Traoré LV spielen lassen, dafür Serey Die im DM einsetzen und Bjarnason durch Elyounoussi ersetzen. Sollte Doumbia wieder sehr früh resignieren, dann schnell Sporar bringen!

Quo

Anzahl der Beiträge : 50
Punkte : 63
Bewertung : 5
Anmeldedatum : 01.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Peter am So Dez 04, 2016 10:58 pm

Interessante Zusammenstellung. Ich kopiere sie dann noch in den Kaderzusammenstellungs Thread. Ich habe gestern eigentlich Balanta nicht viel besser gesehen als Suchy, abgesehen davon, dass er sich natürlich keinen solchen Riesenbock geleistet hat.

Bei Doumbia - ja, vielleicht wirklich isoliert da vorne. Hätte er allerdings die eine Chance genutzt wären wir zufrieden. Aber eben, ein Stürmer, wenn er halt unsichtbar ist, muss dann die Chancen machen, die er bekommt.

Ansonsten aber stimme ich mit dir überein.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Marek am So Dez 04, 2016 11:30 pm

Admin schrieb:Ein interessanter Artikel in der Sonntags Zeitung zur Aussicht, dass Arsenal kommt und das das wichtigste Spiel der Saison ist - http://joggeli.ch/presseschau?id=35790-Hurra_die_Briten_kommen.

Typisch für die jetztige Stimmung ist der letzte Absatz des Artikels:¨

Sonntagszeitung schrieb:Streller, der bereits spürt, dass es seine Abschiedssaison wird, trifft zum Sieg. Später wird Basel mit einem 1:1 in Liverpool zum zweiten Mal die Achtelfinals der Champions League erreichen. Im Sommer darauf endet mit Streller die Ära der Basler Urgesteine. Seither wartet die neue FCB-Generation auf ihre magische Nacht.

Seither warten wir also auf eine magische Nacht.. da sieht man wie sich die Ansprüche gesteigert haben. Der Sieg gegen Celtic, dass 2002 auf Rang 70 der UEFA Klubrangliste stand, ging als "night to remember" in die Geschichte, die Siege gegen AS St.Etienne (Rang 40) und die vier Punkte gegen Fiorentina (Rang 34) sind business as usual - keine magischen Nächte. Dabei war der Sieg gegen St.Etienne eine beachtliche Willensleistung, wie ich sie nicht sonst in Erinnerung habe (vielleicht das berühmte 6:4 gegen Brügge in den 70er Jahren). Ein Gegentor in der 89. Minute noch in der Nachspielzeit drehen zu können - und auch gegen Florenz gelang es, ein 0:2 aufzuholen und damit zum ersten Mal in einer Europacup Gruppenphase noch vor dem letzten Spieltag sich zu qualifizieren und im letzten Spiel auch noch den Gruppensieg dingfest zu machen.

Genau solche Artikel sind es, die die durchwachsene Stimmung fördern, was irgendwo nicht gut ist und eigentlich nicht dem gezeigten auf dem Rasen entsprechen, aber wohl der Anspruchshaltung unter den Fans.

Marek

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 175
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Peter am Di Dez 06, 2016 11:18 am

http://www.tageswoche.ch/de/2016_50/sport/736738/Wie-Marek-Suchy-einmal-im-Prager-Unwetter-gegen-Arsenal-punktete.htm

Hier Erinnerungen an das Heimspiel von Marek Suchy in der CL im Jahre 2007 - und einem 0:0, das immerhin einen Punkt für den dritten Platz von Slavia Prag brachte. Schön wärs, wenn dies heute auch gelingen würde. Damals schickte Arsenal eine B-Mannschaft.

Der Artikel erwähnt, dass Arsenal diesmal nicht mit einer B-Mannschaft kommen will, wegen den Aussichten auf den ersten Gruppenrang.

Ich weiss nicht, ob sich das auf offiziellle Quellen stützt oder nur eine Annahme ist. Im Ligacup gegen Southampton spielten sie mit einer B Mannschaft.

Hier eine Vorschau:

http://www.tageswoche.ch/de/2016_50/sport/736753/Die-vage-Hoffnung-auf-ein-kleines-Basler-Wunder.htm

Tja, auch dieser Artikel sprüht nicht gerade vor Vorfreude, bedauert, dass noch nicht ausverkauft ist - auch das könnte man positiver erwähnen, denn es sind noch einige hundert Tickets da und da denke ich, die können auch noch ausverkauft werden. Schliesslich ist halt auch Dezember und dann noch Nigginäggi.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Panzerknacker am Di Dez 06, 2016 11:38 am

Leider schlechte Nachrichten - Arsenal kommt mit seiner Stammformation:

Arsene Wenger sagt in der TaWo:
Nein, es wird voraussichtlich dieselbe sein. Warum sollte ich etwas ändern, wenn es funktioniert? Wir sind in der Champions League ungeschlagen, wollen es bleiben und hier in Basel gewinnen. Deswegen wird sich kaum viel ändern.


Damit ist klar, sie kommen in Topbesetzung. Shit.
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 23
Punkte : 31
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 14.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Marek am Di Dez 06, 2016 9:41 pm

Tja, schade um die zwei Gegentore. Aber gut herausgespielt. Ansonsten nicht so schlecht gespielt, ein paar Chancen, ein knappes Offsidetor. Nun, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich erinnere mich an Viktoria Pilsen vor ein paar Jahren, als noch einem 0:2 gegen AC Milan noch in den letzten 10 Minuten noch der Ausgleich und das Erreichen des dritten Gruppenranges erreicht wurde.

Marek

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 175
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Marek am Di Dez 06, 2016 11:49 pm

Gegen ein effizientes Arsenal klar verloren, keiner der Abwehrspieler kann heute zufrieden sein, aber man sollte auch nicht die Stärke des Gegners übersehen, der schon am Wochenende in der Premiere League auswärts 5:1 gewann. Fehler wurden halt nicht verziehen.

Die Totengräberstimmung, die sich aber abzeichnet, finde ich aber übertrieben.

Neben den vielen kritischen Statements im anderen Forum hier ein vernünftiger:

http://www.fcbforum.ch/forum/showthread.php?37423-Das-echte-Finalspiel-FC-Basel-Arsenal-6-Dezember-20-45&p=1608565&viewfull=1#post1608565

Marek

Anzahl der Beiträge : 117
Punkte : 175
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Peter am Mi Dez 07, 2016 11:02 pm

Ja, Marek, ich gebe Dir recht. Ich kann mich an das Statement von Ottmar Hitzfeld im Herbst 2007 erinnern, als er anlässlich eines Shitstorms (das 2:2 gegen die Bolton Wanderers) sagte, er habe das Gefühl man sei im Abstiegskampf.

Gleich geht es mir jetzt, wenn ich die Reaktionen auf die Heimniederlage und das Aus gegen Arsenal und Razgrad als kritisch sehen, aber kein Grund für die sehr negative Berichterstattung in den Medien und im anderen fcbforum, wo schon fast Endzeitstimmung verbreitet wird.

Ja, das war keine gute Leistung gestern, aber wir sind der Meinung, die Verhältnisse sollten gewahrt bleiben.

Ich habe Deine Korrektur gestern im anderen Forum gesehen, als ein User geschrieben hat, wie gut sich YB und FCZ im Gegensatz zu in der EL schlagen, eine richtige Antwort gegeben hast. YB ist sicher nicht besser als wir, und wenn es dem FCZ gelingt, zu überwintern, dann wollen wir ihnen sportlich fair gratulieren, eine grossartige Leistung, eine tolle Geschochte halt, die der Fussball schreibt.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Quo am Do Dez 08, 2016 7:49 pm

Leider hat sich meine Befürchtung nach dem YB-Spiel bestätigt, der Exploit traf nicht ein. Dafür gibt es meiner Meinung nach verschiedene Gründe:
1. Der Gegner war unglaublich stark! Von der Fussballästhetik her betrachtet war es ein Genuss, dem One-Touch-Football von Arsenal zuzusehen (schade nur, dass der FCB dabei den "Sparringpartner" spielen musste...)
2. Durch krasse individuelle Fehler wurden dem Gegner schon sehr früh zwei Tore geschenkt und damit jeder Glaube an eine Überraschung schon nach 15 Minuten zunichte gemacht.
3. Die ewig negative Berichterstattung und Kommentierung (Ich bin überzeugt davon, dass die Spieler das mitbekommen!) von FCB-Spielen scheint die Spieler zu verunsichern, nagt an ihrem Selbstvertrauen.
4. Die verdiente Niederlage gegen YB scheint ein paar Spieler, die eh schon nicht richtig in Form waren, zusätzlich verunsichert zu haben.

Ich hoffe sehr, dass es UF bis zum Samstag gelingt, den Spielern wieder ihre Stärken bewusst zu machen, damit man mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause gehen kann!

Quo

Anzahl der Beiträge : 50
Punkte : 63
Bewertung : 5
Anmeldedatum : 01.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Peter am Do Dez 08, 2016 8:45 pm

Das ist in der Tat eine interessante Frage - inwieweit der Medienhype die Spieler belastet oder nicht. Klar ist: Helfen tut er bestimmt nicht. Andererseits sollte der Trainer entgegenwirken können. Und das Bild vom trabenden Traoré ist Wasser auf die Mühlen der Kritiker.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Punkte : 264
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Admin am Fr Dez 09, 2016 11:10 pm

Ich gehe mit Quo einig, dass die enorme negative Stimmung auf die Mannschaft wie auf den Trainer abfärben muss. Auch heute war ich im anderen Forum und muss sagen - da kommt einem das Kotzen. Diesen Negativismus brauche ich mir nicht anzutun. Wir wollen hier einfach vernünftig diskutieren, aber unter dem Strich eher positiv, als alles schlechtzureden, vor allem den Trainer als klassischer Sündenbock wenn es nicht ganz so läuft wie man es sich vorstellt.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Quo am Fr Dez 09, 2016 11:57 pm

Admin schrieb:Ich gehe mit Quo einig, dass die enorme negative Stimmung auf die Mannschaft wie auf den Trainer abfärben muss. Auch heute war ich im anderen Forum und muss sagen - da kommt einem das Kotzen. Diesen Negativismus brauche ich mir nicht anzutun. Wir wollen hier einfach vernünftig diskutieren, aber unter dem Strich eher positiv, als alles schlechtzureden, vor allem den Trainer als klassischer Sündenbock wenn es nicht ganz so läuft wie man es sich vorstellt.

Es wäre einfach schön, wenn noch ein paar "vernünftige Diskutierer" dazustossen würden! Wink Bis jetzt erscheint mir dieses Forum doch etwas gar "dünn" besetzt und ich ertappe mich dabei, wie ich weiterhin im anderen Forum mitlese, allerdings im Moment wirklich keine Lust mehr verspüre, auf diesem erbärmlichen Niveau mitzudiskutieren.

Quo

Anzahl der Beiträge : 50
Punkte : 63
Bewertung : 5
Anmeldedatum : 01.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Admin am Sa Dez 10, 2016 12:04 am

Tja, das ist schwierig. Die Macht der Gewohnheit ist halt stark. Du kannst ja auch gerne Leute einladen, egal woher. Viele motzen dort, aber hierher kommen sie dann auch nicht unbedingt.

Wir schauen auch noch im anderen Forum und fassen hier zusammen. Kann langfristig auch eine Dienstleistung sein, dass man nicht alles dort lesen muss. Kann man ja in wenigen Beiträgen zusammenfassen, da eh immer wieder die gleichen Argumente gebracht werden.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: CL 6. Runde FC Basel - Arsenal: 6. Dezember 2016, 20:45

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten