Der Titelfluch der Young Boys

Nach unten

Der Titelfluch der Young Boys

Beitrag von Peter am Fr März 03, 2017 8:52 am

Nachdem sensationellen Aus von YB im Cup Viertelfinal zu Hause gegen den vorletzten der Challenge League, Winterthur, thematisieren die Medien wie auch Fanforen das "Losergen" der Young Boys, ob es sich um einen Fluch handelt usw.:

http://www.basellandschaftlichezeitung.ch/sport/jetzt-hilft-nur-noch-der-exorzist-der-titelfluch-der-young-boys-ist-kaum-mehr-rational-erklaerbar-131040458
http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/erfolglos-bis-zum-sanktnimmerleinstag/story/19993931

Marek schrieb:Cup ist Cup und YB ist YB. Unglaublich, das zu Hause spielende YB verliert im Penaltyschiessen gegen den zweitletzten der Challenge League, nachdem man bis zur 60. Minute die Partie klar dominiert hat und eigentlich hätte höher als 2:0 führen müssen.

Und dann die Wende, der Unterklassige holt auf und gewinnt im Penaltyschiessen. Einfach unglaublich - einfach YB.

Klassischer YB Fluch. Unglaublich, ich dachte, der Hütter hätte dort ein gewisses Siegergen gebracht, aber nix da. Zum neunten Mal seit 2003 (!) gegen einen Unterklassigen ausgeschieden - ein Chrigel Gross ist in 10 Jahren FCB nie gegen einen Unterklassigen ausgeschieden - wohl aber in seiner einzigen YB Saison gegen Winterthur. Ein Uli Forte gewinnt den Cup mit GC und FCZ - bei YB die legendäre Pleite gegen Le Mont und das Jahr darauf in Buochs...


Damit sind 30 titellose Saisons für YB so gut wie sicher - nicht anzunehmen, dass sie noch die 17 Punkte auf den FCB aufholen und Meister werden.

Peter schrieb:
Marek schrieb:- ein Chrigel Gross ist in 10 Jahren FCB nie gegen einen Unterklassigen ausgeschieden - wohl aber in seiner einzigen YB Saison gegen Winterthur. Ein Uli Forte gewinnt den Cup mit GC und FCZ - bei YB die legendäre Pleite gegen Le Mont und das Jahr darauf in Buochs...

Du kannst es weiterspinnen. Vladimir Petkovic kam mit der unterklassigen Bellinzona bis in den Final (1:4 gegen den FCB) - mit YB verlor er in einer Saison den Final gegen Sion nach 2:0 Führung und in der Saison darauf schied er gegen das unterklassige Lausannel aus.

Schon 1991 verlor YB gegen Sion den Cupfinal nach 2:0 Führung. 2006 im Penaltyschiessen - Sion war damals Challenge Ligist (der aber den Aufstieg geschafft hat).

Damit ist YB die einzige Mannschaft, die einen Cupfinal gegen einen Unterklassigen verlor - allerdings war das gegen das Cupphänomen Sion. Insgesamt verlor YB vier Cupfinale gegen Sion - Servette passierte das drei Mal, uns und Xamax zwei Mal.

YB verlor gegen uns zwei Finalissimae in der Meisterschaft - 2008 und 2010. Vor allem 2010 war es bitter, denn bis zur vorletzten Rund führte YB die Tabelle, nach 8 Runden hatten sie 13 Punkte Vorsprung auf Basel.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 258
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten