Pierluigi Tami - das absehbare Ende bei den Grasshoppers

Nach unten

Pierluigi Tami - das absehbare Ende bei den Grasshoppers

Beitrag von Peter am So März 12, 2017 9:09 pm

Heute ist nach dem 1:2 von GC in Vaduz das absehbare Ende von Tami gekommen. Für mich nichts unabsehbares. Unbestritten ist, dass Tami ein sympathischer Mensch ist, dem sicher die meisten den Erfolg gegönnt hätten. Dazu einer, der eigentlich erst sehr spät seinen Einstieg in den Job als Trainer eines Super League Klubs geschafft hat, und sich immerhin bei GC gut zwei Jahre gehalten - angesichts des Chaos Clubs, zu dem der einstige Nobelklub geworden ist, allemal eine gute Leistung.

Trotzdem hätte ich ihn nicht für einen guten Ersatz für Urs Fischer gehalten, wie er noch vor gute einem Jahr, GC war damals Tabellenzweiter, von manchen FCB Fans gesehen wurde.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 258
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pierluigi Tami - das absehbare Ende bei den Grasshoppers

Beitrag von Peter am So März 12, 2017 9:19 pm

Hier noch die Artikel:

http://bazonline.ch/sport/fussball/knall-bei-gc-tami-ist-nicht-mehr-trainer/story/11293847
http://bazonline.ch/sport/fussball/tami-muss-gehen-der-einzig-richtige-entscheid/story/16437287

Auch der Nachfolger ist kein unbekannter - Carlos Bernegger. Dieser war schon im Herbst 2003 anstelle von Marcel Koller als Interimstrainer für den eigentlich als Titelverteidiger amtierenden Koller gekommen. GC war damals auch in der Krise (allerdings nicht abstiegsgefährdet), und eine Niederlage beim Tabellenletzten Wil (ebenfalls 1:2) war das Ende.

Aus FCB Sicht war dieser Wechsel nicht so gut, denn obwohl man damals im goldenen Herbst in der Meisterschaft bis zum Cup-Achtelfinal keinen Punkt abgab, verlor man dieses Spiel gegen GC 0:1.

"Revanchiert" hat man sich dann aber Jahre später, als man ausgerechnet unter dem ex-FCL Trainer Murat Yakin in Luzern 4:0 gewann - der Trainer der Innerschweizer war Carlos Bernegger, und für ihn bedeutete dies das Aus dort.

Tja, die Schweizer Fussballwelt ist klein.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 258
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten