Unabhängiges Forum rund um den FC Basel
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

FCB Forum wieder einmal down

Nach unten

FCB Forum wieder einmal down Empty FCB Forum wieder einmal down

Beitrag von Marek Mi Dez 30, 2020 8:16 am

Schon seit einiger Zeit, ich glaube das war das Wochenende vor Weihnachten, ist das FCB Forum down. "Zur Zeit aus technischen Gründen nicht zur Verfügung" stand zu Beginn und zwischendurch, immerhim im rotblauen Gewand, mit dem Hinweis "wegen Wartungsarbeiten" geschlossen oder so ähnlich.

Ich meine, hier finden auch Wartungsarbeiten statt aber immer nur über Nacht. Einen totalen Lockdown haben wir hier nie.

Der FCB Fan soll immer seine Gedanken äussern können. Warum man das ihm während nun schon seit zehn Tagen oder länger nicht ermöglicht, weiss ich nicht. Angelos Laune? Wenn er keine Lust hat, ein Forum zu administrieren, warum vertraut er es keinem anderen?

Egal - wir stehen hier bereit, quasi das Personal eines Partyraums, das nur auf seine Gäste wartet. Die Damenmannschaft, die Tombola Lose an der 125 Jahre Feier verkauft. Wir nehmen uns nicht übermässig wichtig, keiner ist grösser als der Verein, ja. Aber wir sind bereit einzuspringen, wenn man uns braucht.

Es ist an Euch, das zu nutzen, zum Wohle unseres Klubs. Denn wir sind in einer kritischen Phase, gar keine Frage. Die enormen Reserven der Heusler-Heitz-Oeri Aera sind aufgebraucht, wahrscheinlich pumpt Bernhard Burgener eigenes Geld in den Fussballbetrieb des FCB, aber das betonen wir, ist reine Spekulation.

Aber es bleibt: Grund für Optimismus gibt es wenig, Grund zur Sorge umso mehr.

Ein Forum für qualitativ hochwertigen Gedankenaustausch zur Entwicklung für unseren Klub ist weiterhin nötig und hier verfügbar, nicht auf dem fcbforum.ch, das sich in den vergangen Jahren ja nicht wirklich als hochwertig erwiesen hat.

Also nochmal: Es ist an Euch, es zu nutzen.

Marek

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 227
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

FCB Forum wieder einmal down Empty Re: FCB Forum wieder einmal down

Beitrag von Marek So Jan 03, 2021 8:39 pm

Nun hat das fcbforum.ch nach Neujahr doch ein neues Gewand bekommen und sieht schon moderner aus. Offenbar gab es einen Serverausfall und dann wurde auf eine neue Software umgestellt, die alten Datensätze konnten übernommen werden.

Die Problematik eines selbstherrlichen Admin bleibt natürlich. Auch die Struktur ist weiterhin so unübersichtlich wie seit Jahren.

Wir können auf archive.org können wir alle alten Outfits des FCB Forums uns anschauen
2002:
https://web.archive.org/web/20020804175925/http://www.fcbforum.ch/cgi/ubb/ultimatebb.cgi
2003:
https://web.archive.org/web/20031010162834/http://www.fcbforum.ch/vb/index.php
2009:
https://web.archive.org/web/20090228102027/http://www.fcbforum.ch/forum

Marek

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 227
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

FCB Forum wieder einmal down Empty Das fcbforum.ch - Angelos Privatangelegenheit?

Beitrag von Marek Mo Jan 04, 2021 11:08 pm

Heute wurde in einer privaten Diskussion gesagt, nichts gegen Angelo (dem Admin des fcbforum.ch) und er hätte das Forum aufgebaut also könne er nach eigenem Ermessen sein Forum führen.

Nun, Angelo hat zweifellos grosse Verdienste - er hat das Forum in der Tat in der Pionierzeit der Internetforen gegründet und entsprechend ist es bis heute eine Institution.

Darüberhinaus sind die Seiten joggeli.ch und fcb-archiv.ch für jeden traditions- und geschichtsbewussten Fan sehr verdienstvoll.

Doch ist diese unterschwellige Forderung, er könne in seinem Forum machen, was er will, ist aber etwa gleich sinnvoll, wenn man sagt, Burgener kann mit dem FCB machen, was er will, da er ja die FCB AG und Holding gekauft hat und Kritik dürfe an ihm auch keine geäussert werden, denn er habe ja den FCB schon in den NLB Zeiten unterstützt.

Ein weiteres gewichtiges Argument ist, dass er ja das Forum in aller Öffentlichkeit betreibt und dabei den Namen des FCB benutzt. Er sollte sich so  an gewisse ethische Standards halten und kann das nicht als seine Privatangelegenheit betrachten.

Und das tut er eben nicht, das Forum ist durch viele Sperrungen im Vergleich zu früher einseitig und auch recht langweilig geworden, der eben erfolgte Facelift wird da kaum was ändern.

So sehen wir das hier.

Marek

Anzahl der Beiträge : 147
Punkte : 227
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

FCB Forum wieder einmal down Empty Re: FCB Forum wieder einmal down

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten