Unabhängiges Forum rund um den FC Basel
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke

Nach unten

Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke Empty Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke

Beitrag von Marek Mo Jan 04, 2021 10:54 pm

Was für verrückte Geschichten der Fussball schreibt.

Christian Gross, eigentlich schon Pensionär, der friedlich sein Leben im Engadin hätte geniessen können, als ausgesorgter auch in Corona Zeiten ohne grössere Sorgen, aber da kommt ein Anruf von einem ehemaligen Weggefährten aus Stuttgarter Zeiten. Dieser hat nicht vergessen, dass Christian Gross den VfB ab der 16. Runde aus der Abstiegszone mit der besten Rückrundenleistung noch auf einen internationalen Platz geführt hat. Allerdings ist das 10 Jahre her.

Nun ist er also wieder im europäischen Fussballgeschäft, und das gleich mit der vielleicht im Moment der schwersten und sicher nicht für wenige unlösbaren Aufgabe - Schalke die Klasse zu halten, möglichst auch noch zu vermeiden, dass der Gelsenkirchener Traditionsklub den Rekord von Tasmania Berlin einstellt oder gar übertrifft - 31 Spieltage ohne Sieg zu sein.

Zu letzterem hatte er nur zwei Chancen - die erste hat er in Berlin gegen Hertha schon verpasst. In einem der in der Buli nicht seltenen Duell von Ex-FCB Protagonisten (hier CG gegen Omar Alderete - ein anderes am Wochenende war Akanji (BVB) gegen Steffen (Wolfsburg)) verlor der zweite grosse Trainer der FCB Geschichte mit 0:3 - und Alderete machte insgesamt eine gute Partie, holte Pluspunkte für den Kampf um einen Stammplatz.

Aber das grosse Thema für die deutschen Journalisten, ich verfolgte die Partie auf sky, war, dass der Effekt des neuen Trainers erst einmal nicht eintrat - die Mannschaft, so betonte der Reporter, habe wie so oft, gut begonnen, habe dann aber abgebaut.

Tja, CG wird es nicht einfach haben, allzu wohlgesonnen scheint die deutsche Presse nicht zu sein. Manche haben sich gefragt, warum er sich das antue und ob er vielleicht nicht genug in die dritte Säule einbezahlt habe scratch

Ich schliesse mich demjenigen Votanten an, der sagt: Das Chaos auf Schalke kann nicht gross genug sein, um nicht für einen Trainer den Reiz darzustellen, hier unmögliches zu schaffen - schon drei Trainer haben sich diese Saison bei den Königsblauen versucht, und selbst die Trainerlegende Huub Stevens hat es nicht geschafft- und wohl wohlweislich von vorneherein gesagt, er mache das nur für die beiden Partien vor der Weihnachtspause. Denn im Gegensatz zu CG hat er den Ruf als Trainerlegende auf Schalke zu verlieren.

Da hat CG eben nichts zu verlieren. Wir drücken ihm die Daumen.

Marek

Anzahl der Beiträge : 145
Punkte : 221
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke Empty Re: Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke

Beitrag von Marek Sa Jan 09, 2021 6:03 pm

Bereits hörte man Kritiker am Engagement von Christian Gross auf Schalke, da gibt unsere Trainerlegende auf dem Rasen die richtige Antwort. Ein nicht erwartetes 4:0 gegen Hoffenheim. Der drohende Rekord von Tasmania Berlin wurde in letzter möglicher Runde doch verhindert.

Der junge Hoppe erzielte drei Tore. Eine enorme Bestätigung für Christian Gross.

Manche haben, auch im fcbforum, geschrieben, ein Trainer der in den letzten 10 Jahren eigentlich nur in Saudi Arabien und Ägypten erfolgreich war, könne doch nicht in der Bundesliga Erfolg haben.

Christian Gross hat ja selbst gesagt, sinngemäss, dass man ja überall Spieler dazu bringen müsse, das Maximum aus sich herauszuholen.

Da finde ich, dass er Recht hat. Überall gibt es Gegner, die vielleicht ein ähnlich starkes Kader haben und ebenso alles dran setzen wollen, das nächste Spiel zu gewinnen.

So gesehen meine ich, dass ein Trainer aus schwächeren Ligen, wo er aber das Maximum herausholen kann, nicht unbedingt bei einem Übergang in eine höhere Liga überfordert ist.

Voraussetzung ist natürlich, dass er taktisch auf der Höhe ist - das wiederum kann er durch Verfolgen von Topligen durchaus auch ohne aktive Trainerarbeit.

Klar, es ist erst mal nur eine erste Schwalbe, es wird sich weisen, ob das jetzt schon der Befreiiungsschlag ist oder nur ein Strohfeuer. Wir werden sehen.

Marek

Anzahl der Beiträge : 145
Punkte : 221
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke Empty Re: Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke

Beitrag von Marek So Jan 10, 2021 9:11 am

Ein ausgezeichneter Artikel, den ich zu lesen begann und dann etwa in der Mitte des Textes, wer hat den geschrieben, muss wohl Florian Raz sein, und siehe da, er war es.

Er schreibt, dass die Hauptherausforderung für Gross ist, sich in einer grossen Liga zu bestätigen, denn wiewohl er bei Tottenham und Stuttgart seine erste Mission, den Klassenerhalt zu schaffen, erfüllt hat, wurde er dann in der jeweils folgenden Saison wieder entlassen, in Stuttgart zumindest spielte die Schwächung des Kaders eine grosse Rolle.

https://www.tagesanzeiger.ch/wie-christian-gross-schalke-04-wieder-zum-siegen-gebracht-hat-636786477380

Marek

Anzahl der Beiträge : 145
Punkte : 221
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke Empty Re: Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke

Beitrag von Marek So März 14, 2021 9:52 am

Es dürfte bekannt sein, Christian Gross hat es nicht geschafft, es blieb bei dem einen Sieg gegen Hoffenheim, ein paar Unentschieden und einige deftige Niederlagen, schliesslich der Spieleraufstand, der ihm das Genick brach. Er soll angeblich Spielernamen verwechselt haben.

Nun ist ein neuer, in der ersten Bundesliga noch nicht in Erscheinung getretener Trainer. Der Ruck durchs Team ist abermals nicht gelungen, eine deftige Niederlage jetzt in Wolfsburg, eingeleitet durch ein Eigentor vom Weltmeister Mustafi und damit wohl der endgültige Abstieg, der nur noch sehr theoretisch zu vermeiden ist.

Marek

Anzahl der Beiträge : 145
Punkte : 221
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.16

Nach oben Nach unten

Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke Empty Re: Christian Gross - ein Abenteuer auf Schalke

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten