Der neue Modus - 48 Teilnehmer an der WM - was ist davon zu halten?

Nach unten

Der neue Modus - 48 Teilnehmer an der WM - was ist davon zu halten?

Beitrag von Helikopeter am Di Jan 10, 2017 3:11 pm

Hier wird der neue WM Modus angekündigt: Anscheinend hat unser Landsmann sein Anliegen durchgesetzt: Es kommen 48 Mannschaften an die WM, Profiteure dürften vor allem aussereropäisch Teams sein.

http://www.aargauerzeitung.ch/sport/fussball-wm-neu-mit-48-teams-das-sind-die-fuenf-wichtigsten-fragen-und-antworten-130841965

Es sollen dreiergruppen sein, zwei kommen weiter ins 1/16 Finale kommen.

Was hält ihr davon?
avatar
Helikopeter

Anzahl der Beiträge : 26
Punkte : 44
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 19.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Modus - 48 Teilnehmer an der WM - was ist davon zu halten?

Beitrag von Hanswasheiri am Di Jan 10, 2017 3:25 pm

Wenn es noch einen Beweis gebraucht hat, zu zeigen, dass es der FIFA, egal unter welchem Präsidenten, vor allem um Geld und weniger um Sport geht - dann ist er jetzt erbracht.

Das Teilnehmerfeld, das schon mit 32 Teams mehr als aufgebläht war, nochmal aufblähen, aber nur mehr zwei Vorrundenspiele pro Team, ab dann KO Spiele, nun als Sechzehntelfinale. Sportlich gibts keinen vernüftigen Grund. Aber mehr Endrundenteams, mehr Einnahmen.

Es lebe der Kommerz.

Hanswasheiri

Anzahl der Beiträge : 32
Punkte : 47
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 20.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Modus - 48 Teilnehmer an der WM - was ist davon zu halten?

Beitrag von Peter am Di Jan 10, 2017 4:03 pm

Finde ich auch nicht gut. Schon die EM hat gezeigt, dass eine bedeutungslose Vorrunde die Qualität derselben Spiele herabsetzt. KO Spiele finde ich schon lange nicht mehr der Weisheit letzter Schluss.

Einzige gute Nachricht - das Turnier wird nicht länger. So wird der ohnehin proppevolle Terminkalender nicht noch mehr beansprucht.

Peter
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 258
Bewertung : 3
Anmeldedatum : 18.10.16
Ort : Gundeli

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Modus - 48 Teilnehmer an der WM - was ist davon zu halten?

Beitrag von Admin am Mi Jan 11, 2017 9:43 pm

Man kann es drehen und wenden wie man will - wenn man einerseits nur sieben Spieltage will, andererseits 48 Teilnehmer und dann nicht will, dass die ersten Mannschaften schon nach einem Spieltag nach Hause müssen, kommt ein Murks raus. Dreiergruppen mit zwei Aufsteigern sind Käse, die letzte Spiele verkommen sehr oft zu einem angekarteten Spiel.

Ich habe mal ein System von einem Doppel-KO-System durchgespielt - ausscheiden tut man, wenn man zweimal verloren hat. Damit spielt jedes Team mindestens zwei Mal, aber wie man es auch macht, es kommen 8 mögliche Spiele für den Finalisten dabei heraus, sicher auch schon wieder zu viel, angesichts des überfrachteten Terminlkalenders.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Punkte : 188
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 12.10.16

Benutzerprofil anzeigen http://fc-basel-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der neue Modus - 48 Teilnehmer an der WM - was ist davon zu halten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten